Kontakt

Für Fragen und Anregungen bin ich immer und zu jeder Zeit offen. Auch Rezensionsexemplare nehme ich gerne an. Um sicher zu sein, dass das zu lesende Buch gefällt und begehrt wird, erbitte ich eine E-Mail in meinem Posteingang, denn obwohl ich alles querbeet lese, so gibt es doch immer wieder ein paar Ausnahmen an Genres, die mir überhaupt nicht zusagen. Ebenfalls nehme ich mir das Recht heraus, ein Buch zu beenden, wann es mir beliebt und auch ein Buch abzubrechen, wenn mir die Geschichte gar nicht gefällt. Für andere Aktionen und Kooperationen bin ich gerne bereit. Ich freue mich über eine E-Mail an

marierudolph@t-online.de